Akademisches Lehrkrankenhaus der
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

» KontaktTermine

Veranstaltungen Erste-Hilfe-Kurs Geburtshilfe

Im Basedow-Klinikum finden neben Fort- und Weiterbildungen regelmäßig populärwissenschaftliche Vorträge und Veranstaltungen statt. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die in den nächsten 14 Tagen stattfindenden Veranstaltungen. Details zur jeweilgen Veranstaltung finden Sie in den einzelnen Bereichen.


25.11.2019: Blutentnahme

Ziel Die Teilnehmer wiederholen rechtliche und anatomische Grundlagen sowie die Durchführung der kapillären und venösen Blutentnahme. Sie kennen die häufigsten Komplikationen dieser Tätigkeit und sind in der Lage, sicher im Rahmen ärztlicher Delegationen zu handeln. Inhalt  Grundlagen ärztlicher Delegationen  Anatomie der Haut und des Gefäßsystems  Theoretische Durchführung der kapillären und venösen Vermittlung unter Beachtung der aktuellen hygienischen Empfehlungen des RKI  Mögliche Komplikationen Zielgruppe Examinierte Pflegekräfte (Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger)


25.11.2019: Besser essen „nebenbei“

Im Mittelpunkt dieser Fortbildung stehen Möglichkeiten gesunder Ernährung mit geringem finanziellen und zeitlichen Aufwand. Inhalt  Vorstellung geeigneter Lebensmittel  Zeiteinsparung bei der Zubereitung  Grundzüge einer basischen Frischkost


26.11.2019: Pflege von Patienten mit einer Stomaanlage

Ziel Den Teilnehmern soll ein Überblick über die Möglichkeiten der modernen Stomaversorgung anhand von Praxisbeispielen gegeben werden. Inhalt  Grundsätze in der Stomaversorgung  Aspekte in der präoperativen Betreuung  Komplikationsmanagement bei schwierigen Stomaversorgungen  Versorgungsprodukte im Überblick  Praktische Übung an Modellen  Schnittstellenmanagement bei sektorenübergreifender Betreuung


27.11.2019: Psychische Erkrankungen im Überblick – ein Seminar für pflegerisches Hilfspersonal

Ziel Psychische Erkrankungen sind nicht nur eine häufige Erscheinung, sie sind mittlerweile auch der Grund für lange Arbeitsunfähigkeit und führen für nicht wenige Betroffene in die frühzeitige Erwerbsunfähigkeit. Im pflegerischen Alltag sind Hilfskräfte mit betroffenen Patienten und Bewohnern konfrontiert. Ziel dieses Seminars soll es sein, das Wissen um einzelne psychische Störungsbilder zu erweitern bzw. zu vertiefen. Darüber hinaus sollen Interessierten bei Bedarf Möglichkeiten des Reagierens und Handelns vermittelt werden. Inhalt  Komprimierter Überblick über psychische Erkrankungen  Auslöser und Entstehungsmodelle psychischer Erkrankungen  Therapiemöglichkeiten/Behandlungsformen  Tipps für den Umgang mit Betroffenen


28.11.2019: Influenza

Ziel 2018 trat in Deutschland eine Grippewelle auf, welche schwere Verläufe nahm und auch Todesfälle verursachte. Wir behandelten viel mehr Patienten mit dieser Infektion als in den Vorjahren. Aber auch zahlreiche Mitarbeiter unserer Klinik erkrankten. Ziel der Fortbildung ist es, theoretische Grundlagen zu den Erregern und ihren Eigenschaften und der Verhinderung ihrer Ausbreitung zu vermitteln. Auch über wirksamen Schutz vor der Infektion mit Grippeviren wird informiert. Inhalt  Grundlagen  Eigenschaften  Maßnahmen  Schutzimpfung


29.11.2019: Blutspende

Informationen unter Telefon 03461 / 27 20 40


29.11.2019: Blutspende

Informationen unter Telefon 03461 / 27 20 40


02.12.2019: Stillberatung

Das Klinikum bietet eine kostenlose Stillberatung an. Erfahrene Kinderkrankenschwestern und eine Stillberaterin laden alle interessierten Mütter mit ihren Babys ein, Probleme anzusprechen und Erfahrungen auch untereinander auszutauschen.


02.12.2019: Besser essen „nebenbei“

Im Mittelpunkt dieser Fortbildung stehen Möglichkeiten gesunder Ernährung mit geringem finanziellen und zeitlichen Aufwand. Inhalt  Vorstellung geeigneter Lebensmittel  Zeiteinsparung bei der Zubereitung  Grundzüge einer basischen Frischkost


03.12.2019: Aromapflege – Pflege zum Wohlfühlen, Heilen, Beduften und Würzen

Ziel In dieser Veranstaltung werden die Grundlagen der Aromapflege vermittelt und anhand von bewährten Rezepturen Möglichkeiten zur Anwendung in der Selbstpflege, aber auch therapiebegleitend zur Linderung von Beschwerden, vorgestellt. Jeder, der sein eigenes „Cleopatrabad“ herstellen will, ist herzlich eingeladen. Inhalt  Grundlagen der Aromapflege  Einsatzmöglichkeiten  Praktische Anwendung


04.12.2019: Lichtblicke Treffen der Selbsthilfegruppe Frauen nach Krebs

Die Treffen der Selbsthilfegruppe Frauen nach Krebs mit dem ermutigenden Namen "Lichtblicke" finden monatlich statt. Die Gruppe ist für alle Frauen offen, die an einem Gedankenaustausch, an Unterstützung und Information interessiert sind. Spezialisten des Klinikums stehen der Gruppe bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite. Die regelmäßigen, gemeinsamen Aktivitäten sehen unter anderem themenbezogene Vorträge, gegenseitige Hilfe und Gespräche unter Gleichgesinnten vor. Weitere Mitstreiterinnen sind immer willkommen. Alle betroffenen Frauen sind ganz herzlich eingeladen.


05.12.2019: Notfallkompetenz in der Pflege

Ziel Die Mitarbeiter im Gesundheitswesen kümmern sich in vielfältigen Bereichen um pflegebedürftige Menschen. Im Gegensatz zu den Mitarbeitern auf Intensivstationen und in Notfallambulanzen verfügen die Mitarbeiter in stationären Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten häufig nicht über ausreichend Erfahrung im Umgang mit Notfallsituationen. Dieses Seminar soll dazu beitragen, diese Lücke zu schließen. Inhalt  Aspiration – Die unterschätzte tägliche Gefahr  Schlaganfall – Zeit ist Gehirn (Erkennen und Handeln)  Kreislaufstillstand (gesetzliche Fallstricke, aktuelle Reanimationsleitlinien, praktische Fertigkeiten)


05.12.2019: Geburtshilflicher Informationsabend (Merseburg)

Wir laden Sie herzlich zu unserem Geburtshilflichen Informationsabend ein. Hier erhalten Sie in Wort und Bild umfassende Informationen zu unseren Angeboten der Geburtsvorbereitung, der Entbindung, der Zeit auf der Entbindungsstation und der Hebammennachsorge.


05.12.2019: Geburtshilflicher Informationsabend (Merseburg)

Wir laden Sie herzlich zu unserem Geburtshilflichen Informationsabend ein. Hier erhalten Sie in Wort und Bild umfassende Informationen zu unseren Angeboten der Geburtsvorbereitung, der Entbindung, der Zeit auf der Entbindungsstation und der Hebammennachsorge.

Letzte Änderung: 31.07.2013Zurück zum Seitenanfang