Akademisches Lehrkrankenhaus der
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

» KontaktAmbulantes Operieren

Ambulantes Operieren: Operation Ambulantes Operieren: Erholungsphase

Mit Entwicklung neuer Operationstechniken sind Eingriffe in den menschlichen Körper sanfter und sicherer geworden. Dadurch können einige Untersuchungen und kleinere Operationen ohne einen vorherigen und anschließenden Krankenhausaufenthalt durchgeführt werden.

Voraussetzung sind umfassende Voruntersuchungen, individuelle Begleitung und das Bereithalten von hochspezialisiertem Personal und medizintechnischer Ausstattung für den Notfall.

Unser Klinikum erfüllt diese Voraussetzungen in jeder Hinsicht. Mit dem Angebot des Ambulanten Operierens möchten wir dem Wunsch der Patienten entsprechen:

"Soviel Sicherheit wie möglich, so wenig Krankenhausaufenthalt wie nötig."


Vorteile des Ambulanten Operierens für den Patienten

  • Vermeidung eines mehrtätigen Klinikaufenthalts
  • schnellere Mobilisierung
  • keine Zuzahlung für die Übernachtung
  • nach der Behandlung kann die Genesung in der gewohnten häuslichen Umgebung stattfinden

Das Ambulante Operieren kann sowohl am Standort Merseburg als auch am Standort Querfurt durchgeführt werden.

Letzte Änderung: 24.10.2013Zurück zum Seitenanfang