Akademisches Lehrkrankenhaus der
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Gästebuch

Hier finden Sie die Einträge, die unsere Besucher in unserem Gästebuch hinterlassen haben.

Um selbst einen Eintrag zu hinterlassen, benutzen Sie bitte das folgende Formular. Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht im Gästebuch veröffentlicht, sie wird nur für eventuelle Antworten des Carl-von-Basedow-Klinikums benötigt. Jeder Eintrag wird vor der Freischaltung geprüft.

Gästebucheintrag


Schiebel, Manuela
13.07.2015

Ich wurde am 30.04.2015 in Querfurt an der Galle operiert. Ich bedanke mich ganz herzlich für die fürsorgliche Behandlung vor und nach der Operation, besonders bei den Ärzten der Chirurgie. Auch die Nachbehandlung bei Prof. Dr. Meißner war hervorragend. Ich werde die Chirurgie in Querfurt immer weiter empfehlen. Vielen dank für Alles.


Kerstin Hartmann
29.05.2015

Am 19.05.2015 war ich im Zentrum Ambulantes Operieren.Ein großes Dankeschön der jungen Ärztin ( leider kann ich mich nicht mehr an den Namen erinnern) sowie alle Schwestern die sich rührend um mich gekümmert haben.Vielen Dank, dass Merseburger Klinikum ist sehr zu empfehlen.


Hans Felgner
04.03.2015

Liebe Schwestern des ambulanten Pflegedienstes,
ich möchte die Gelegenheit nutzen und allen ein großes Dankeschön sagen für die herzliche und kompetente Betreuung meiner Frau.Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus ergaben sich für uns ungewohnte Tätigkeiten, die wir mit Ihrer Hilfe gut meistern können. Angesichts des enormen Arbeitspensums,das Sie tagtäglich bewältigen müssen, ist es umso erfreulicher zu sehen, mit welchem Engagement Sie Ihre Aufgaben erfüllen.
In großer Dankbarkeit
Hans Felgner


H. Inweis
22.11.2014

Einen Internetzugang für Patienten zu ermöglichen ist sicher eine gute Idee. Doch wenn dieser nicht kostenfrei ist (was bei heutigen Tarifen unverständlich ist) sollte man aber wenigstens die Technik (Software) auf dem neuesten Stand halten. Wenn ich als Patient Geld investiere um ins Netz zu gehen und dann nicht auf Seiten mit Flash-Inhalten zugreifen kann ist das ein schon ärgerlich, zumal die erforderliche Software von Adobe auch Ihnen kostenlos zur Verfügung steht und recht einfach zu instalieren ist. Sie sollten wenigstens in Ihren Hinweisen zur Nutzung diese "Einschränkung" erwenen! Sonst sieht´s nach Abzocke aus. ;-)
Ich hab aber nicht nur Kritik:
Dem Personal der HKU1 ein dickes Lob für ihre Arbeit, Freundlichkeit und Humor, sowie ihre Anstrengungen uns Patienten den Aufentalt so angenehm wie möglich zu machen.


Unsere Antwort:

Wir freuen uns sehr über das Lob und sind dankbar für Ihren H.Inweis ;-)
Der Internetzugang ist für unsere Patienten kostenlos. Sicherlich meinen Sie den öffentlichen Zugang im Foyer Merseburg. Wir werden die Programme sobald wie möglich aktualisieren.


Rosenbaum,Diane
22.11.2014

HEUTE WERDEN UNSERE DRILLINGE 12 Jahre. Ein Grund nochmals Danke zu sagen, dass Sie unsere Jungs so liebevoll umsorgt haben. Diane Rosenbaum


Unsere Antwort:

Vielen Dank, dass Sie nach so vielen Jahren noch an uns denken! Wir gratulieren ganz herzlich! Der Kreißsaal würde sich über ein aktuelles [Geburtstags-]Foto der drei sehr freuen ;-)


Martina Lehmann
30.09.2014

Liebe Station der Frauenheilkunde.
Noch einmal möchte ich mich bei allen Ärzten, Schwestern, Azubis, sowie der Mitarbeiterrin die ein soziales Jahr auf dieser Station absolviert bedanken.Mein Aufenthalt dauerte diesmal ein paar Tage und er wurde so angenehm wie möglich durch ihre liebevolle Betreuung.Mir geht es inzwischen sehr gut. .Ich hoffe das auch diesmal meine Worte die Station erreichen.


Marion Schmeling
13.07.2014

Am 8.7.2014 wurde meine Enkeltochter Johanna mit der Hilfe von Frau Nerlich und Frau Dr. Lüdeke geboren. Vielen,vielen Dank für die super Betreuung und die Hilfe bei dem Spagat Mutter und Hebamme zu sein.


Martina Lehmann
08.07.2014

Liebes Team der Abteilung für Frauenheilkunde
Wieder einmal mußte ich am Wochenende auf ihre Station wegen starken Blutungen.Ich mußte einige Zeit warten da die Frau Doktor Müller im Kreißsaal war.Ich wurde von zwei netten Schwestern empfangen die immer wieder fragten wie es mir geht, während dem ich doch ein lange Zeit warten mußte.Frau Doktor Heike Müller nahm mich Empfang trotz das sie sehr Stress hatte war sie kompetent.Ich wurde noch am selben abend gegen 23 Uhr Op mäßig versorgt.Einen Dank gilt auch der Nachtschwester wo ich den Namen nicht mehr weis die am 6.07.2014 Nachtdienst hatte.Sie schaute mehrmals nach mir obwohl sie sicher viel zu tun hatte.Ein Dankeschön auch der Ärztin Sandra Mosinski die mich den nächsten Tag wieder nach Haus entlassen hat mit freundlicher Aufklärung wie es nun weiter geht.Natürlich möcht ich mich bei allen Schwestern und Ärzten bedanken da ich ja doch schon öfters auf dieser Station verweilte und man sich leider nicht alle Namen merkt.Nicht zu vergessen auch das Op Team was super nett war.Ich mußte dies nun endlich hier mal schreiben denn ich fühle mich sehr aufgehoben auf dieser Station.Ich hoffe das meine Worte auch diese Station erreichen den sie haben es alle dort verdient.Liebe Grüße von einer Patientin Martina Lehmann aus Braunsbedra


Unsere Antwort:

Haben Sie vielen Dank! Ihre freundlichen Worte haben die Station erreicht.


Maria Schlufter
29.06.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte mich auf diesem Weg recht herzlich bei dem gesamten Team der Notfallambulanz und insbesondere bei dem Team des Bauch-und Darmzentrums bedanken. Im Mai wurde ich über die Notfallambulanz eingeliefert und dann in das Bauch-und Darmzentrum verlegt. Jetzt war ich wieder zur Kontrolle in der Klinik. Ich kann ohne Abstriche dem gesamten Team nur Lob aussprechen, es ist geprägt von Fachkompetenz und Freundlichkeit. Hier wird deutlich, dass man auch als alter Mensch (ich bin 85 Jahre) etwas wert ist, was ich leider in der Vergangenheit in anderen Einrichtungen nicht erfahren habe.
Ihnen habe ich es zu verdanken, dass ich innerhalb kürzester Zeit wieder beschwerdefrei war und ohne Einschränkungen am Alltagsleben teilhaben kann.
Ich habe vollstes Vertrauen zu dem Personal und werde auch im August 2014 wieder zur Nachuntersuchung einige Tage in der Klinik sein.


Unsere Antwort:

Vielen Dank für das große Lob, wir freuen uns, dass es Ihnen wieder gut geht.


Tina Quirin
19.06.2014

Tragetuch-Kurs vom 13.06.2014

Hallo Schwester Susanne,

wir wollten uns nur noch mal
fuer die 2 interessanten Stunden
bedanken. Durch Ihr erklaeren und das
anschließende Üben dieser Techniken,
kann man das Nachbinden zu Hause
leicht nachvollziehen.

Die letzte Tragtuch-Technik, den Hüftsitz,
haben wir gleich am Wochenende ausprobiert.
Es hat super geklappt.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grueßen

Familie Quirin


Unsere Antwort:

Prima, das freut uns sehr! Alles Gute für Sie.


Sandra Weiß
30.11.2013

hallo liebes hebammen team
am 25.11.13 habe ich meinen kleinen Julien zur welt gebracht leider habe ich mir den namen von der hebamme nicht gemerkt ich weiss sie hat schwarze schulterlange haare
sie war sowas von lieb... mir kommen so die tränen wenn ich an die geburt zurück denke und wie lieb sie mit mir war ich möchte mich so sehr bedanken bei ihr uns den anderen hebammen
ich werde diesen tag nie vergessen einfach wunderschön ...auch zuhause rede ich oft von der geburt und den ablauf
also liebe ( mir leider unbekannte hebamme ) danke danke und viiiieeeeeeelen dank ich hab mich sehr sehr wohlgefühlt danke


Unsere Antwort:

Hallo Frau Weiß,
vielen Dank. Ihr Lob freut uns sehr. Wir haben es auch gleich an Ihre Hebamme, Frau Wöhlmann, weitergeleitet.


Jürschik,Jenny
16.09.2013

Sehr geehrte Damen und Herren, möchte mich erst-
mal sehr herzlich für die tolle Betreuung auf der HKU 1.1 bedanken;Klasse Team!!
Aber im Gegensatz dazu habe ich den Eindruck,
daß die Damen in der Pat.aufnahme keine Lust
haben zum arbeiten.Ich wurde sehr barsch an-
gewiesen zu warten ,obwohl niemand vor mir war und die Damen zu zweit.
Alles klar dachte ich,aber dann hörte man private Telefonate und ich bin gegangen.Heute
bekam ich per Post die Rechnung,die ich schon bei der Entlassung begleichen wollte,aber keiner mein Geld wollte.Nun gleicht die Rechnung einer Drohung:
"... wenn der Betrag bis zu diesem Zeitpunkt nicht...,dann...!"
Muss schon sagen,sehr enttäuschend.
den Pat.!


Unsere Antwort:

Wir freuen uns, dass Sie die Behandlung loben und sind dankbar für die Hinweise, denen wir nachgehen werden.
Alles Gute für Sie.
Bettina Lebek, Öffentlichkeitsarbeit


Böhme, Nicole
23.08.2013

Hi,
am 12.08.13 habe ich einen gesunden Sohn zur Welt gebracht.
Der Papa und die Mama sind sehr stolz und glücklich.

Wir wollten uns auf diesem Weg recht herzlich bei allen Ärzten, Hebammen, Schwestern und Pflegern für die medizinische und persönliche Betreuung bedanken.

Ein sehr großes Dankeschön wollen wir an die Hebamme Frau Nehrlich und an die Stations- Schwester Kathrin ausrichten.

Ihr alle seid ein super Team und wer weiß, vieleicht sieht man sich ja zwei mal:-)


Unsere Antwort:

Vielen Dank für das große Lob. Das freut uns sehr!


Jürgen Naumann
21.03.2013

Jürgen Naumann
An die Intensivstationin Merseburg,
auf diesem Weg möchte ich mich noch einmal recht herzlich bei allen Ärzten, Schwestern und Pflegern für die ausgezeichnete medizinische und persönliche Betreuung auf der ITS in Merseburg bedanken.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Naumann


Daniela Taubert
20.03.2013

Ich möchte Ihnen auf diesem Wege mitteilen das ich überaus zufrieden mit der Fürsorge Ihrer Mitarbeiter der Kinderstation bin.Seit dem 15.03.2013 befinde ich mich in Ihrer Klinik als Begleitperson meines kleinen Sohnes Lenny Niklas,der seine Bronchitis hier auskurieren muss.Das Personal dieser Station ist sehr fürsorglich,trotz Stress (den man bei längerem Aufenthalt mitbekommt)immer sehr freundlich und zuvorkommend,menschlich und vertrauenswürdig,nicht nur die lieben Schwestern die sich um das Wohlergehen der kleinen Patienten und Begleitungen kümmern,nein auch all den Ärzten Ihrer Station den Reinigungskräften und auch ganz besonders der Küche ein riesengroßes Lob und ein herliches Dankeschön.(das Essen schmeckt wirklich sehr gut)Das wollte ich Ihnen mitteilen mit der Bitte um Übermittlung,mein Aufenthalt ist zwar noch nicht beendet,trotz der guten Fürsorge hier freuen mein Sohn und ich uns,sehr bald wieder heim zu dürfen.Von mir 10 pkt. von 10,DANKE...mit freundlichen Gr!
üßen Daniela Taubert und Lenny Niklas..alles Liebe den gesamten Mitarbeiter der Kinder und Jugendmedizin...Danke


Unsere Antwort:

Haben Sie vielen Dank für das ausführliche Lob.
Alles Gute dem kleinen Lenny Niklas und seiner Familie!


Siegfried Klose
21.12.2012

ganz großes Lob und vielen Dank an die Mitarbeiter der Notfallambulanz.
Weihnachten ist gerettet...
der Zu- und Abgang am Freitag Siegfried Klose
Allen ein frohes Fest 2012


Rosemarie Prüfer
21.06.2012

Sehr geerhteDamen und Herren,
ich würde ganz gerne ein FSJ machen für 2012.


Unsere Antwort:

Sehr geehrte Rosemarie Prüfer,
wir freuen uns über jede Anfrage zum FSJ. Die Bewerbungen für das FSJ an unserem Haus erfolgen über den Internationalen Bund. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:
Internationaler Bund
Bildungszentrum Naumburg
Friedrich-Nietzsche-Str. 1
06618 Naumburg
Alles Gute für Sie! Vielleicht bis bald?!


Bau
08.03.2012

Ich möchte mich vielmals für die wundervolle Betreuung unter der Geburt bei Frau Schumann, Frau Rückert und Frau Dr. Schmitt bedanken!
Auch für die liebevolle Betreuung auf Station danken wir Recht herzlich!


Roland Müller
25.01.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich war im Dez.2011/Jan.2012 Patient der urologischen Klinik. Ich möchte mich auf diesem Wege für die sehr gute Betreuung sowohl durch das Pflegepersonal als auch durch das Ärzteteam bedanken. Besonders hervorheben möchte ich, dass die häufig anzutreffende Distanz zwischen Patient und CA und OA hier ersetzt wurde durch eine vertauensvolle Hinwendung zum Patienten.Ich wünsche dem Team um CA Schütte und OA Große in ihrer weiteren Tätigkeit viel Erfolg und weiterhin viele zufriedene Patienten und verbleibe mit freundlichen Grüßen
Roland Müller


Unsere Antwort:

Haben Sie vielen Dank!


stephanie eisenkrätzer
06.07.2011

möchte mich hier nochmal herzlich für die liebe betreuung bei der geburt meiner tochter saskia am 16.04.011 bei der hebamme frau schumann bedanken.und ganz herzlich bedanke ich mich für die betreuung zu hause nach der geburt bei frau eidam die uns viele tipps in der zeit gegeben hat. ist es möglich mal im kreissaal vorbei zu kommen? freu mich auf eine antwort


Unsere Antwort:

Hallo Frau Eisenkrätzer,
Sie können jederzeit gern im Kreißsaal vorbei schauen. Bitte rufen Sie kurz vorher bei den Hebammen an [03461 274056].
Herzliche Grüße aus dem Klinikum

Letzte Änderung: 13.07.2015Zurück zum Seitenanfang