Akademisches Lehrkrankenhaus der
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

» KontaktSuchtberatungsstelle

Blick auf die Klinik

Die Suchtberatungsstelle Halle – Saalekreis befindet sich in der Trägerschaft der AWO Erziehungshilfe Halle (Saale) gGmbH. Ebenfalls dazu gehört die Suchtberatungsstelle in Halle, sowie die Außenstellen in Querfurt, Bad Dürrenberg und Mücheln.
Seit 1993 engagieren wir uns auf dem Gebiet der Suchtberatung und verfügen über langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit Betroffenen und Angehörigen.
Um die Phänomene Sucht und Abhängigkeit finden sich häufig Themen wie Ängste, Ohnmacht, Hoffnungslosigkeit, Ärger und/oder Wut.
In der Regel vergeht viel Zeit, bis sich Betroffene und Angehörige eingestehen, dass der Alkoholkonsum oder Konsum von illegalen Drogen oder das ruinöse Glücksspiel zu einem Problem geworden sind.
Sicher – nur Sie allein schaffen es, aber Sie müssen es nicht allein schaffen. Als Betroffener oder Angehöriger können Sie sich, ihrem Partner, Kind oder Freund am ehesten helfen, wenn Sie bei uns das Gespräch suchen.

Wir sind gern für Sie da.


Eingang der Klinik

Öffnungszeiten in Merseburg:

Montag:
08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:
14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:
08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag:
08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr

Offene Sprechzeiten (ohne Termin) in Merseburg:

Dienstag:
14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag:
09.00 - 11.00 Uhr

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung: 20.01.2017Zurück zum Seitenanfang